• Effekt-Aktuell, Nachrichten & Artikel aus allen Bereichen

01.11.2014

Neues System zur Aufhängung

Neues System zur Aufhängung

Erneut konnte Effekt Grafik den Handel durch Schnelligkeit überzeugen. Auf vielfache Kundenanfragen nach einem perfekteren Anbringungstool zur Aufhängung von Werbeschild-Elementen an Ladendecken, entwickelte die Effekt Grafik-Geschäftsführung kurzerhand einen eigenen Artikel – das targodym®-System. Dahinter verbirgt sich ein Aluminium-Vierkantrohr, das über zwei Neodym-Magnete an der Decke angebracht wird. Die damit verbundenen Stahlseile lassen sich einfach austauschen, wenn eine andere Länge gewünscht wird. Darüber hinaus lässt sich die Höhe der Abhängung über die verstellbaren, mit einem Sicherheitsclip versehenen Haken variieren.

Das targodym®-System zeichnet sich dadurch aus, dass es günstiger und außerdem filigraner ist als die gängigen Marktlösungen. Auch bezüglich der Traglast lässt sich dieses modifizieren. Es eignet sich generell für alle Decken, die magnetische Komponenten aufweisen; aber auch für Lamellendecken, wurde bereits eine Möglichkeit entwickelt, diese entsprechend magnetisch nachzurüsten. Zusätzlich zum targodym®-System wurde eine hauseigene Montagehilfe „targodym®.dot“ zur punktgenauen Anbringung des Systems entwickelt.

Am Markt bestehende Montagegreifer wurden nach den Erfordernissen des Handels modifiziert und vor allem sicherer gemacht. Der „targodym®.dot“ weist im oberen Bereich eine Sicherung auf, die verhindert, dass das targodym®-System beim Anbringen oder Ablösen herunterfällt.

Quelle: POS Ladenbau, Ausgabe 6/2014, November