• Effekt-Aktuell, Nachrichten & Artikel aus allen Bereichen

03.07.2017

Erfolg bei den POPAI-Awards!

Mit dem "The Jelly Bean Factory"-Standdisplay für den Süßwarenvertreiber Cloetta Deutschland gewinnt Effekt Grafik den begehrten „Silbernen Indianer“ der POPAI D-A-CH-Awards in der Kategorie „Lebensmittel, Artikel des täglichen Bedarfs und Süßwaren“.

Die unabhängige Fachjury zeichnete hierbei unser Point-of-Purchase Display unter den Kriterien Ästhetik, Design, Kreativität und Innovation als bestes Permantdisplay unter allen eingereichten Konkurrenten aus.

Die exklusive Preisverleihung fand auch in diesem Jahr als Gala-Abend mit 120 geladenen Gästen im Düsseldorfer Design Hotel „Hyatt Regency“ statt. In diesem edlen Ambiente mit direkten Blick auf den beliebten Düsseldorfer-Medienhafen, nahm unsere Marketing-Abteilung gemeinsam mit Herrn Holtschlag - Vertriebs- und Marketingleiter von Cloetta Deutschland - die begehrte Auszeichnung entgegen. (s. oberes Bild v.l. Teresa Wilde, Dominik Holtschlag, Nina Lorei und Tuncay Kezer)

Beim anschließenden exklusiven Gala-Dinner, fand der Abend feierreich und stimmungsvoll seinen Ausklang mit interessanten Gesprächen rund um die Branche.

Wir freuen uns über die Auszeichnung und bedanken uns bei Cloetta für Ihr Vertrauen!

Details zu dem Gewinner-Display »

Komplette Pressemitteilung der POPAI-Awards »

 

POPAI D-A-CH-Awards 2017 // Einblicke

POPAI Award 2017 Bild 1

POPAI Award 2017 Bild 3

POPAI Award 2017 Bild 4

POPAI Award 2017 Bild 5

POPAI Award 2017 Bild 6

POPAI Award 2017 Bild 2