• Effekt-Aktuell, Nachrichten & Artikel aus allen Bereichen

01.06.2014

Displays mit POPAI-Awards ausgezeichnet

Gleich zweimal hat die Firma Effekt Grafik bei der Verleihung der POPAI-DACH-Awards Grund zum Jubeln: Ihr Clarisonic-Verkaufsmöbel gewann Gold, ihr Thekendisplay für Duft-Variationen der Marke Giorgio Armani Bronze.

Der Entwicklung und Produktion des Verkaufsmöbels für den Kosmetikhersteller L´Oréal Deutschland lag der Wunsch des Kunden nach einem Standdisplay zur Produkt-Lancierung zu Grunde. Dieses sollte sowohl der Information als auch dem Abverkauf dient und der Innovativität der Geräte-Technologie gerecht wird. Darüber hinaus war die Flexibilität des Möbels gefordert. Austauschbare Elemente sollten Produktvariationen ermöglichen. Neben seidenglanz-lackiertem Massivholz in geschwungener Form wurde bei der Herstellung überwiegend Acrylglas genutzt. Das Display kommt über einen Zeitraum von einem Jahr in ausgewählten Parfümerien zum Einsatz. Bisher hat es den Abverkauf sehr erfolgreich unterstützen können.

Das Ziel hinter der Giorgio Armani Duftbar war die Schaffung eines flexibel nutzbares Displays, das durch seine edle Anmutung den Premiumcharakter der Marke widerspiegelt. Um dies zu erreichen, wurden verchromter Edelstahl, Stoff sowie Elemente aus Acrylglas verbaut. Eine innovative Technologie ermöglicht es, bei zwei separaten Bauteilen und Lichtplatten mit nur einem Kabel auszukommen.

Quelle: display, HEFT Juni/Juli 2014