• Effekt-Aktuell, Nachrichten & Artikel aus allen Bereichen

01.05.2013

Alles aus einer Hand von Effekt Grafik

Effekt Grafik Werbeträger realisiert Großprojekt für Aldi Süd: Unter dem Motto „Kühl&Frisch“ wurden deutschlandweit eigens dafür entwickelte Blenden oberhalb der Kühlregale montiert.

Spezielles System entwickelt

Die Anbringung an den abgehängten Decken unter Einhaltung der Höchstlast einerseits und der Brandschutzrichtlinien andererseits stellten zu Beginn die größte Herausforderung dar“, bemerkt Ulrich Legerski, geschäftsführender Gesellschafter bei Effekt Grafik, rückblickend. Diesbezüglich konnte jedoch eine innovative Lösung gefunden werden: In einer Kooperation mit zwei weiteren Unternehmen wurde ein spezielles Decken-Abhängekit entwickelt und dieses abschließend einer CE-Zertifizierung unterzogen. Vier Jahre Entwicklungszeit waren der Realisierung insgesamt vorausgegangen. Eine professionelle Rundum-Betreuung konnte in dieser Phase durch einen Projektkoordinator sichergestellt werden, der einen reibungslosen Ablauf garantierte.

Flexible Lösungen

Auf allen Projektstufen wurde größter Wert auf höchste Qualität und Präzision gelegt: vom Druck – welcher trotz schwieriger Motive eindrucksvoll gelungen ist – über die Weiterverarbeitung, die Verpackung, die Organisation der deutschlandweiten Verteilung bis hin zur Montage. Maßgeschneiderte Lösungen wurden jeweils entsprechend den individuellen Gegebenheiten konzipiert. Die kleinste Blende misst 3,75 m, die längste 38,75 m. Auch Sonderanfertigungen wurden bei besonderen Bedingungen realisiert. In weniger als einem Jahr wurden ca. 1800 Aldi-Süd-Filialen bei laufendem Betrieb mit den Kühlregalblenden ausgestattet. Dass diese dort eine besondere Atmosphäre schaffen, dürfte jedem Besucher direkt auffallen, wird aber auch insbesondere im Rahmen eines Vorher-Nachher-Vergleichs anhand von Fotos deutlich. Das Projekt konnte drei Monate vor Fristablauf abgeschlossen werden.

Quelle: POS Ladenbau, Ausgabe 05/2013